Menu

Für Anfragen zu Preis und Serviceleistungen

Pfaff 2235 Industrie-Polsterer Nähmaschine (Artnr.: PF159)

Pfaff 2235 Industrie-Polsterer Nähmaschine
Preis: Auf Anfrage
Pfaff 2235 Industrie-Polsterer Nähmaschine Pfaff 2235 Industrie-Polsterer Nähmaschine Pfaff 2235 Industrie-Polsterer Nähmaschine Pfaff 2235 Industrie-Polsterer Nähmaschine

Haupteinsatzgebiete der POWERLINE 2235 sind neben dem Automotive- und Wohnpolster-Bereich die Branchen Klein-lederwaren und Technische Textilien. Bei Befestigungs- und Montagenähten im mittelschweren Segment garantiert die Maschine außergewöhnliche Nahtqualität und Nähsicherheit. Zudem liefert sie bei Abstepparbeiten einwandfreie Ergebnisse. Mit dem größten Durchgangsraum ihrer Klasse gewährleistet die POWERLINE 2235 selbst bei voluminösen Teilen eine hervorragende Handhabung.

Merkmale:

  • Sehr gute Nahtqualität und Nähsicherheit bei Befestigungs- und Montagenähten im mittelschweren Segment
  • Einwandfreie Ergebnisse bei Abstepparbeiten
  • Ergonomisch angeordnete Bedienelemente – klare und präzise Funktionen
  • Großer Durchgangsraum unter Maschinenarm (345,0 x 120,0 mm)
  • Spuler mit Abreißmesser („Spul-Assistent“)
  • Einfache Durchführung aller Justierarbeiten: Obere Armabdeckung und Kopfdeckel können mit wenigen Schrauben abgenommen werden
  • 2235 Basic: Version ohne automatische Funktionen
  • 2235 Premium: Version mit erweiterten Funktionen (z.B: Überlastkupplung, programmierbarer Multitaster, 2 Nähfußhübe und 2 Stichlängen vorwählbar, etc.)

Technische Daten:

  • Max. Stichzahl: 3.000/min.
  • Max. Stichlänge: 9,0 mm
  • Max. Obertransporthub: 9,0 mm
  • Großer Horizontalgreifer für Fadenstärken bis 10/3
  • Nähfußhöhe bis 9mm, Nähfußlüftung bis 20mm
  • Fadenabschneider, automatische Presserfußlüftung, automatische Verriegelungseinrichtung elektropneumatisch gesteuert


Applikationen:

  • Vormontagearbeiten in der Automobilindustrie: z.B. Anbringen des Ansatzstreifens mit PVC-J-Clip-Fahne an die Sitzlehne eines Autovordersitzes
  • Vormontagearbeiten in der Automobilindustrie: z.B. Anbringen der Seitenbacken am Sitzmittelteil
  • Vormontagearbeiten in der Automobilindustrie:  z.B. Schließen einer Seitenbackennaht
  • Kappnahtsteppungen in der Wohnpolsterindustrie: z.B Einseitiges Absteppen der Verbindungsnaht einer Sessellehne 

Features:

  • Spuler: In Sicht der Bedienperson. Abreißmesser und Vorrichtung zum sicheren Spulstart („Spul-Assistent“)
  • Ergonomisch angeordnete Bedienelemente:

               Klare und präzise Funktionen:
              • Rückwärtsnähen / Zwischenverriegeln
              • Nadelposition (ohne schneiden)
              • Einfädelposition / Fadenspannung lösen
              • Sicherheitsschalter

  • Fadendurchzieheinrichtung: Garantiert einen sauberen Nahtanfang (auf der Oberseite des Materieals)
  • Großer Durchgangsraum: Unter dem Maschinenarm von 345 x 120 mm
  • Skalenring: Eine Justierhilfe für den Mechaniker
  • Hoher Obertransporthub: Bis 9 mm
  • Durchgangsraum unter dem gelüfteten Nähfuß: bis 20 mm, einstellbar entsprechend der Anwendung
  • Überlastkupplung: Verhindert Blockaden im Greiferbereich und schützt den Greifer vor Beschädigungen
  • LED- Leuchte: Im Nähkopf integriert

 

"

Kontakt

Stuetzer Naehmaschinen Ladengeschaeft Industrie Zuschneidetechnik
Geschäft:
Nähmaschinen Hubert Stützer
Lange Straße 1, 99976 Rodeberg / Struth
 
Für Preisanfragen nutzen Sie bitte unseren
Rückruf-Service oder senden Sie uns eine e-Mail
 
e-Mail:info@naehtech.de
Fax:(+49) 036026 97777

Rückruf-Service