Menu

Für Anfragen zu Preis und Serviceleistungen

Rundmesser Kuris BOM 101 (Artnr.: SO154)

Rundmesser Kuris BOM 101
Preis: Auf Anfrage
Rundmesser Kuris BOM 101 Rundmesser Kuris BOM 101 Rundmesser Kuris BOM 101 Rundmesser Kuris BOM 101 Rundmesser Kuris BOM 101 Rundmesser Kuris BOM 101 Rundmesser Kuris BOM 101 Rundmesser Kuris BOM 101 Rundmesser Kuris BOM 101

Rundmesser BOM 101 von Kuris

Anwendungsbereich:
Die BOM 101 ist eine besonders handliche und leichte Maschine zum Schneiden von Textilien aller Art. Sie eignet sich für Lagenhöhen bis ca. 27 mm, abhängig von der Materialart. Die verstärkte Ausführung „BOM 101 Power“ ist besonders für Jeans, Leder und harte Stoffe, sowie technische Gewebe geeignet. Der Filzöler reduziert die Reibung zwischen Messer und Gegenschneidklinge und ermöglicht es, kaschierte Ware zu schneiden.

Die Ausführungen BOM 101 SK bzw. BOM 101 SL werden mit einer Spezial-Fußplatte geliefert, die in einer Alu-Profilschiene geführt wird. Zum Ablängen von Warenbahnen etc. eignet sich besonders die BOM 101 SL mit langem Handgriff und automatischer Ein-/Aus-Schaltung.

 

Vorteile:
Die optimale Schneidwirkung wird bei der BOM 101-Serie durch ein Vierbogen-, bzw. Sechsbogenmesser in Verbindung mit einer federnd anliegenden Gegenschneidklinge erzielt. Dieses Schneidprinzip ermöglicht bei einer geringen Drehzahl eine gute Schnittleistung und das führt zur höchsten Zuverlässigkeit der Maschine. Es können sowohl feinste Stoffe in Einzellagen, als auch Stoffstapel bis zur maximalen Schnitthöhe von 27 mm, gleichermaßen gut zugeschnitten werden. Ein robuster Motor mit hoher Kraftreserve verleiht dieser Maschine eine starke Durchzugskraft. Das Getriebe wird durch eine Speziallegierung mit bestem Wirkungsgrad und einer einfachen Wartung optimiert. Durch eine hervorragende Abdichtung ist die BOM 101 praktisch wartungsfrei. Höchste Leistung und Lebensdauer wird durch die äußerst geringe Erwärmung des Motors und des Getriebes erreicht.
Die spezielle Ausbildung und Konstruktion der Tragstütze und des Getriebegehäuses sorgt für die Robustheit der BOM 101 bei Verschmutzungen, Fäden und Flusen. Durch den sogenannten „Knochengriff“ ist die Maschine in allen Schneidpositionen bedienungsfreundlich und leicht in der Handhabung. Das vorbildlich angeordnete Bedienelement ermöglicht eine sehr einfache Bedienung der Schleifeinrichtung. Durch die ovale Gehäuseform hat der Zuschneider eine optimale Sicht auf das Schneidgut. Ein schneller Messerwechsel ist durch eine einfache und sehr gut zugängliche Messerbefestigung garantiert. Ferner zeichnet sich die BOM 101-Serie durch ein sehr geringes Laufgeräusch aus.

 

TECHNISCHE DATEN:
Motorleistung BOM 101 aufgenommen: ca. 140 Watt
Motordaten: 230 V / 50 Hz
Motordrehzahl (Leerlauf): ca. 8.000 U/min
Messerdrehzahl (Leerlauf): ca. 1.000 U/min
Messerdurchmesser: 80 mm
Messerverschleißgrenze: ca. 72 mm
Schnitthöhe, max.: ca. 27 mm
Vibration: < 2,5 m/s
Laufgeräusch: 73 dB(A)
Gewicht: 2,2 kg ohne Kabel

 

Kontakt

Stuetzer Naehmaschinen Ladengeschaeft Industrie Zuschneidetechnik
Geschäft:
Stützer Maschinen GmbH & Co KG
Lange Straße 1, 99976 Rodeberg / Struth
 
Für Preisanfragen nutzen Sie bitte unseren
Rückruf-Service oder senden Sie uns eine e-Mail
 
e-Mail:info@naehtech.de
Fax:(+49) 036026 97777